Unternehmensvorstellung

erlich textil

„Was nicht aus der Mode kommt, das bleibt.“ – das junge Modelabel begann mit der Produktion von unaufgeregter, zeitlos-schöner Unterwäsche. Mittlerweile gibt es auch Kindermode und Heimtextilien im Sortiment. Ihren Werten bleiben sie dabei immer treu.

4 Treepoints
erlich textil Logo

Unternehmensbewertung

Generelles

Gibt es Informationen zu Nachhaltigkeitsmaßnahmen im Unternehmen und/oder der Lieferkette? Ja ( 10/10 P )
Hat das Unternehmen Nachhaltigkeits-ZertifikateEs gibt mehrere Gütesiegel bzw. Zertifikate, die international als Nachweis der Einhaltung von bestimmten Nachhaltigkeitskriterien angesehen werden. In Normalfall geht es darum, Messdaten zu sammeln um auf dieser Basis Verbesserungen einzuleiten. Ein Zertifikat bedeutet erst einmal also, dass sich ein Unternehmen in diesem Bereich verbessern will. ? Unklar ( 0/5 P )
Ist das Unternehmen Mitglied im Branchenverband zur Steigerung der Nachhaltigkeit in der Lieferkette? Unklar ( 0/10 P )
Unterstützt das Unternehmen lokale Projekte? Ja ( 10/10 P )
insgesamt 20/35 Punkten

Eine Frage, die auf Grund von fehlenden Informationen nicht klar beantwortet werden kann, werten wir sie als „Unklar“ mit 0 Punkten.

Soziales

Wird Diversität begrüßt und gefördert? Ja ( 5/5 P )
Sind die Arbeitszeiten in einem vertretbaren Rahmen? Ja ( 10/10 P )
Wird ein angemessener LohnHierbei orientieren wir uns an die Konventionen der ILO, die international anerkannt wird. gezahlt? Ja ( 10/10 P )
Wird KinderarbeitHierbei orientieren wir uns an die Konventionen der ILO, die international anerkannt wird. in allen Produktionsstätten und bei allen Zulieferern verboten? Ja ( 5/5 P )
Gibt es aktive Maßnahmen zur Transparenz der Lieferkette? Ja ( 5/5 P )
insgesamt 35/35 Punkten

Ökologisches

Wird mindestens 50% der genutzten Energie aller Standorte von erneuerbaren Quellen gespeist? Unklar ( 0/10 P )
Gibt es Recyclingmaßnahmen? Ja ( 10/10 P )
Gibt es aktive Maßnahmen zur Transparenz nachhaltiger Geschäftspartner? Ja ( 5/5 P )
Werden Kunden und Mitarbeiter aktiv zu Nachhaltigem Verhalten aufgerufen? Ja ( 5/5 P )
insgesamt 20/30 Punkten

Gesamtergebnis

75/100 Punkten

4 Treepoints
Fragen können nur mit „Ja“ oder „Nein“ (bzw. „Unklar“) beantwortet werden. Entsprechend erhält ein Unternehmen immer die volle oder keine Punktzahl. Wenn eine Frage auf Grund von fehlenden Informationen nicht klar beantwortet werden kann, werten wir sie als „Unklar“ mit 0 Punkten. Mehr Informationen darüber wie wir bewerten findest Du hier. Mehr Informationen zu Fachbegriffen findest du in unserem FAQ.
Da das hier vorgestellte Unternehmen weniger als 100 Mitarbeiter hat, gelten andere Auflagen und Bedingungen – entsprechend weicht die Gewichtung einiger Fragen ab von der üblichen Wertung. Mehr Informationen findest du auf unserer Bewertungsseite.

Wenn man sich die Arbeit von erlich textil ansieht, kann man kaum glauben, dass sie erst 4 Jahre alt sind. Den beiden Gründern, Sarah und Benjamin, ging es von Anfang an darum, eine rundum e(h)rliche Unterwäschenmarke zu erschaffen:  fair, zeitlos, nachhaltig, bezahlbar und für „echte“ Menschen. 

Nachhaltigkeit beginnt mit der Auswahl der Ressourcen. Erlich textil setzt hier auf hochqualitative Fasern aus natürlichen, schadstoffgeprüften Quellen, nachwachsenden Rohstoffen oder auch recycelten Materialien.  Oberster Fokus ist ein schöner, weicher, langlebiger Stoff, der keine Belastung für Mensch und Natur darstellt. Alle ihre Materialien, Bezugsquellen und Herstellungsprozesse legt das Unternehmen auf seiner Webseite offen.

Alle Produkte werden innerhalb Europas gefertigt. So ist nicht nur der Standard der Arbeitsbedingungen höher, sondern auch die Transportwege kürzer und die dadurch bedingten CO2-Ausstoße geringer. Auch hier ist erlich textil extrem transparent und veröffentlich in ihrem Nachhaltigkeitsreport 2019 die komplette Lieferantenliste mit Name, Standort, Aufgabe in der Lieferkette, Zertifizierungen und letztem Audit.

Zusätzlich hat erlich textil in Kooperation mit Climate Partner ihren gesamten CO2-Fußabdruck analysiert und kompensiert. Das bedeutet, dass nicht nur das Unternehmen, sondern auch seine Produkte klimaneutral sind.

Auch bei der Verpackung versucht das Unternehmen immer weiter zu optimieren, von recyclefähiger Pappe, kleineren Verpackungen, bis hin zu einem möglichst detaillierten Größenberater, um Retouren zu vermeiden.

Apropos Größen: erlich bleibt ehrlich – auch in der Bildsprache. Den in der Modebranche überzogenen Schönheitsidealen setzen sie echte Models mit echter Haut, echten Proportionen und echten Zähnen entgegen. Herrlich erfrischend! 

Von Anfang an unterstützten sie über FEMNET e.V. Frauen, denen Arbeitsrechtsverletzungen in der Bekleidungsindustrie, sowie soziale und häusliche Probleme widerfahren sind. Damit macht sich erlich textil für eine Veränderung in der schnelllebigen Modewelt stark. Billige Saisonmode für uns bedeutet leider noch immer oft, dass am anderen Ende der Kette jemand leidet – durch Ausbeutung, fehlende Arbeitssicherheit, nicht vorhandene Rechte.

All diese Aktivitäten wurden dieses Jahr vom German Brand Institut mit dem German Brand Award in Gold honoriert. Zusätzlich wurde erlich textil zur „Sustainable Brand of the Year“ ausgezeichnet. Zur Begründung sagte die Jury unter anderem „Sie bringt dies in ihrem Auftritt ohne erhobenen Zeigefinger modern, glaubhaft, authentisch und vor allem sympathisch e(h)rlich zum Ausdruck.“ Da freut sich unser Treepoint-Herz!

Wir sind gespannt, wie es mit dem jungen Label weitergeht und hoffen, dass sein Vorbild viele weitere inspiriert, sich für einen Wandel in der Modebranche einzusetzen.

  • 2016 gründen Sarah Grohé und Benjamin Sadler die Vorfreude GmbH und damit die Marke erlich textil. Das Ziel: „Wäsche & Basics, die sich einfach besser anfühlen – und das in allen Belangen“.
  • Verschickt wird von Anfang an klimaneutral über DHL GoGreen.
  • Von Anfang an arbeiten sie mit einer Textilmanufaktur aus Albstadt zusammen, die ein Jahrhundert an Erfahrung in der Herstellung von hochwertiger Wäsche mitbringt.
  • Seit dem kamen weitere kleinere Handwerksbetriebe aus Portugal und Deutschland dazu.
  • 2017 wächst die Mitarbeiterzahl auf 3.
  • 2019 berechnet erlich textil mit Climate Partner seine Treibhausgasbilanz und wird zum klimaneutralen Unternehmen.
  • Die Mitarbeiterzahl beträgt inzwischen stolze 11 1/2.
Quelle: https://erlich-textil.de/ und https://erlich-textil.de/media/wysiwyg/cms/nachhaltigkeit/nachhaltigkeit/csr-report-2019/csr_bericht_erlichtextil_2019.pdf

Produkte von erlich textil